Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datenbank konvertierung fehlgeschlagen!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Emil
    antwortet
    Zitat von hp.wild Beitrag anzeigen
    So wie vorhin schon geschrieben bleibt es einfach hängen. Man weiß nicht ob noch was passiert. Der Taskmanager zeigt aber keine Veränderung im Memory oder CPU an.....daher gehe ich davon aus, dass es nicht funktionert.
    Die Annahme ist oft falsch und Beobachtungen im Taskmanager führen zu falschen Rückschlüssen. Der Proccess Monitor zeigt i.d.R, dass AC noch werkelt. Annäherungsweise kann mach auch das Änderungsdatum der DB-Dateien beobachten, obwohl auch das bei Konvertierungen oft längere Zeit unverändert bleibt. Solange AC keine Fehlermeldung ausspuckt, sollte man es werkeln lassen, ggf über Nacht.

    So weit ich mich erinnere, konnte ich bislang letztlich jede optimierte DB "konvertieren" - seit 15 Jahren; obwohl schon das "Optimieren" der DB in der älteren Version von AC eine Herausforderung sein kann.

    .CDX: https://support.acdsee.com/de/suppor...angsam-zu-sein

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harald Bruckner
    antwortet
    Ursachenforschung:
    1. U2021 Alle ACDSee-Metadaten einbetten.
    2. einen beliebigen, nicht all zu großen Bilderordner in einen Eigenen Ordner z.B. c:acdsee2021Test kopieren
    3. U2021 neue Datenbank anlegen und alle Laufwerke/Ordner mit Ausnahme des Testordners unter Extras/Datenbank/gewählteOrdnerAusschließen ausschließen.
    4. U2021 unter Extras/Datenbank/DateinKatalogisieren die neue Datenbank fertigstellen. Nun solltest Du in der Datenbank nur den Testordner mit allen Deinen Metadaten haben.
    5. U2021 unbedingt beenden
    nun zwei Lösungen:
    6a. U2022 starten und die neue Testdatenbank (Ultimate 2021) importieren. Sollte funtionieren!
    6b. U2022 starten und die neue Datenbank wie in 3. beschrieben, anlegen. Dann wie unter 4. beschrieben, die Metadaten importieren. Ich vermute, dass auch das funktioniert.

    Dann sehen wir weiter

    Einen Kommentar schreiben:


  • hp.wild
    antwortet
    Hallo zusammen,

    ich schaffe es auch seit Tagen nicht, die Datenbank von Ultimate 2021 auf Ultimate 2022 zu konvertieren.

    So wie vorhin schon geschrieben bleibt es einfach hängen. Man weiß nicht ob noch was passiert. Der Taskmanager zeigt aber keine Veränderung im Memory oder CPU an.....daher gehe ich davon aus, dass es nicht funktionert.

    Meine Datenbank ist sehr groß und die entsprechenden Thumpnailsdateien auch. Ich habe Angst die cdx Dateien zu löschen. Was löse ich damit aus? Sind das die Indizes? Emil

    Mir würde es reichen, wenn ich die Datenbank mit den Kategorien konvertiere. Die Thumpnails kann ich mir ja wieder aufbauen lassen.

    Was ratet Ihr mir?

    vg

    gp

    Einen Kommentar schreiben:


  • Emil
    antwortet
    Zitat von elotse Beitrag anzeigen
    Bei einer sehr großen Bildersammlung ist es empfohlen in Schritten nicht grösser als 20.000 Bilder pro Katalogisierung durchzuführen.
    Ich konnte mit ACU15 den Gesamtbestand (>300.000 Bilder) in einem Rutsch katalogisieren. Das hatte vorher viele Jahre lang nicht funktioniert.
    Benutzt du "Auswahlen"? Ich nicht. Schaue sie dir ggf. am Ende sehr genau an; es gibt Berichte, dass diese nicht korrekt katalogisiert wurden.

    @Harald Bruckner: Seit wann geschieht das "Katalogisieren" im Hintergrund? Du meinst das "Indexieren" mit den Indexer, der leider keine eingebetteten Auswahlen, Kategorien und AC-Stichworte einlesen kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harald Bruckner
    antwortet
    Fein! Leider wießt Du nich so ohne weiteres, wann das Katalogisieren fertig ist. Es geschieht halt irgenwie im Hintergrund, wenn ASDSee halt gerade nichts anderes zu tun hat.
    Ich habe ca. 35.000 Bilder auf einer interen Festplatte und benötige etwa 6 Stunden. Bei Deiner externen Festplatte würde ich schon 2 Tage veranschlagen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • elotse
    antwortet
    Emil und Harald Bruckner
    Der von Euch beschriebene Weg ist erfolgreich, ich hatte nur etwas Verständnisprobleme mit der DB

    Zitat von Emil Beitrag anzeigen
    Nur wenn es gar nicht anders geht:
    - Im alten AC alle Daten einbetten
    - Im neuen AC katalogisieren
    Dabei gehen allerdings einige Daten verloren, was aber manchmal auch ein Vorteil ist.
    Vom Support habe ich folgende Antwort bekommen:
    Extras > Metadaten > ACDSee Metadaten einbetten
    Danach wechseln Sie zu der neuen ACDSee Version. Wenn diese auf einem anderen Computer ist, kopieren Sie nun die Bilder auf den neuen PC und installieren ACDSee. Nun erstellen Sie in der neuen Version eine neue Datenbank:
    Datei > Datenbank > Neu
    Katalogisieren Sie zum Test einen Ordner mit Bildern.
    Extras > Datenbank > Dateien katalogisieren


    Testen Sie ob mit dieser neuen Datenbank alles wie gewohnt aussieht. Wenn alles normal läuft, katalogisieren Sie den Rest Ihrer Bilder. Bei einer sehr großen Bildersammlung ist es empfohlen in Schritten nicht grösser als 20.000 Bilder pro Katalogisierung durchzuführen.

    Eventuell ist auch die Größe ein Problem gewesen. Meine DB hat über 70.000 Bilder, welche ich jetzt in kleineren Portionen katalogisiere. Nun ist der Rechner einige Stunden beschäftigt

    Vielen Dank









    Einen Kommentar schreiben:


  • Emil
    antwortet
    Zitat von elotse Beitrag anzeigen
    Es kommt die Meldung DB wurde mit anderer Version erstellt......
    Die DB einer älteren Version kann man nicht "importieren", man muss sie "konvertieren". Dabei bleibt die alte Datenbank allerdings unverändert; es wird eine neue DB erstellt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harald Bruckner
    antwortet
    1. Welche Version ACDSee hast Du im Moment laufen? Backup machst Du mit der 2021!
    2. Wo liegt die Datenbank?
    3. Hast Du ein Backup der Datenbank?
    4. Hast Du kontrolliert, ob die externe Festplatte in Ordung ist (S.M.A.R.T.)? Das ist wichtig, um zu wissen, ob Deine Daten in Ordnung sind.
    5. Sind die Daten in den Photos eingebettet (jpeg und RAW)? Dann kannst Du in der 2022er eine neu Datenbank anlegen Datei/Datenbank/Neu. Danach kannst Du die Datenbank neu aufbauen Extras/Datenbank/DateinKatalogisieren. Das ggeschieht unauffällig im Hintergrunf und braucht je nach Datenmenge Stunden bis Tage.

    Im wesentlichen ist es das, was Emil vorgeschlagen hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • elotse
    antwortet
    Harald Bruckner
    Leider alles erfolglos
    Emil
    Mehrfach optimiert bringt nichts

    Wenn alle Stricke reißen.... leider ohne Erfolg

    Wenn es gar nicht anders geht, einbetten erledigt, der nächste Schritt ist mir aber nicht klar!
    Ich habe dann eine neue Sicherung erstellt und wollte die verwenden, ging aber nicht.
    Es kommt die Meldung DB wurde mit anderer Version erstellt......
    Mach ich da etwas falsch?


    Anmerkung: Zusätzlich habe ich eine Anfrage an den Support eingereicht

    Einen Kommentar schreiben:


  • Emil
    antwortet
    Es ist wie @Harald Bruckner geschrieben hat. Zusätzlich vorher nicht nur in der alten Version "bereinigen" sondern auf jeden Fall auch "optimieren". Es kommt bei lange Zeit nicht optimierten DBs vor, dass AC abstürzt; dann "Optimieren" wiederholen; ggf auch mehrfach.

    Wenn alle Stricke reißen, kannst du auch
    - die alte DB kopieren
    - dort alle ,cdx Dateien löschen
    - das alte AC starten, die kopierte DB laden und warten
    - das Alte AC beenden
    - das neue AC starten und die Kopie konvertieren

    Nur wenn es gar nicht anders geht:
    - Im alten AC alle Daten einbetten
    - Im neuen AC katalogisieren
    Dabei gehen allerdings einige Daten verloren, was aber manchmal auch ein Vorteil ist.
    Zuletzt geändert von Emil; 07.04.2022, 07:56.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harald Bruckner
    antwortet
    Es kommt hin und wieder vor dass beendete Programme die Hand auf Datein haben. Das scheint ein Windows Problem zu sein. Versuche den Rechner neu zu starten.
    Alternativ kannst Du auch eine Kopie der Datanbank anlegen und diese konvertieren. (Extras/Datenbank/DatenbankKonvertieren)

    Einen Kommentar schreiben:


  • elotse
    hat ein Thema erstellt Datenbank konvertierung fehlgeschlagen!!

    Datenbank konvertierung fehlgeschlagen!!

    Ich wollte ein Upgrade von ACDSee Pro 2021 auf Ultimate 2022 vornehmen und habe dazu alles wie im Handbuch beschrieben vorgenommen.
    Ergänzend ist noch zu sagen, dass es sich bei Ultimate noch um eine Testversion handelt.

    Starte ich die Konvertierung in Ultimate kommt zum Abschluss die Meldung Konvertierung fehlgeschlagen.

    datenbankkonvertierung-01.jpg

    Kennt jemand das Problem?
    Ohne Übernehme der Daten ist Ultimate für mich keine Lösung, alle anderen Test waren bisher vielversprechend!

    Hinweis: Alle DB Bereinigungen wurden vorher in der Pro erledigt, die DB solte einwandfrei sein
    Angehängte Dateien
Lädt...
X