Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datenbank (-pfad) verschieben?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datenbank (-pfad) verschieben?

    Seit Upgrade auf v15 (Ultimate 2022) ist der Pfad zur Datenbank wieder auf Standard eingestellt, also "C:\Users\[Benutzername]\AppData\Local\ACD Systems\Catalogs\150Ult\Default". Wie kann ich die Datenbank an einen anderen Ort verschieben, den ich mit meinem Backup-System besser sichern kann? Irgendwo habe ich in diesem Forum schon mal was dazu gefunden, aber ich finde es jetzt einfach nicht mehr. Danke vorab für jeden Tip oder Link!
    Zuletzt geändert von Piffpoff; 04.11.2021, 16:30.

  • #2
    Innerhalb von AC gibt es keine Option, eine DB zu verschieben. aber es geht auch so ...

    In AC:
    - Datei / Datenbank / neu : Pfad wie gewünscht einstellen, Namen "Default" einstellen und AC neu starten lassen.
    - AC wieder beenden

    Im Explorer:
    - Die alte DB (C:\Users\[Benutzername]\AppData\Local\ACD Systems\Catalogs\150Ult\Default) an den neuen Ort kopieren; dabei die gerade eben erstellte neue DB überschreiben. Sowohl die "Default.dbin", als auch das Verzeichnis "Default".

    - AC starten und DB prüfen

    Im Explorer:
    - Wenn alles korrekt läuft, die alte DB (C:\Users\[Benutzername]\AppData\Local\ACD Systems\Catalogs\150Ult\Default) löschen

    Immer wichtig! Erst löschen wenn alles wirklich korrekt läuft! Damit kann man sich ruhig sehr viel Zeit lassen, sofern man den Platz auf der SD entbehren kann.

    Tipp für alle, die alle Jahre wieder ein neues Update installieren:
    Sucht nach alten *.dbin Dateien und prüft, welche DBs tatsächlich noch benötigt werden. Die .dbin und das gleichnamige Unterverzeichnis verbraten u.U. enorm viel Platz und jede neue Version von AC erzeugt immer eine neue DB. Ob eine .dbin und das dazugehörige Unterverzeichnis noch benötigt werden erkennt man am Änderungsdatum der Dateien im Unterverzeichnis.
    Zuletzt geändert von Emil; 07.12.2021, 11:34.

    Kommentar


    • #3
      Alternative zu Emils Vorschlag (braucht viel mehr Zeit, aber geht auch wenn man aus Versehen die alte Datenbank doch gelöscht oder zerstört hat):
      Schritt 1: "Daten\Datenbank\Datenbank neu" und dort neuen Speicherort für die DB angeben.
      Schritt 2: Extras/Datenbank/Dateien katalogisieren.
      Damit wird die Datenbank nicht verschoben, sondern neu aufgebaut. Die alte Datenbank kann dann auch gelöscht werden.

      Kommentar

      Lädt...
      X