Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterstützt ACDSee 10 Ultimate das exportieren und importieren von Presets?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterstützt ACDSee 10 Ultimate das exportieren und importieren von Presets?

    Hallo,

    Unterstützt ACDSee 10 Ultimate das exportieren und importieren von Presets?

    Danke für jegliche Art von Hinweisen

  • #2
    Aus der Hilfe : "Sie können Entwicklungseinstellungen an andere Anwender von ACDSee Ultimate weitergeben. Dazu müssen Sie die Verarbeitungseinstellungen aus der Datenbank in eine Datei mit der Endung .rpp exportieren. Das Bild und die Datei mit den Einstellungen können Sie dann anderen Anwendern von ACDSee Ultimate schicken, die die .rpp-Einstellungen in ihre ACDSee Ultimate-Datenbank importieren können. Wenn diese das Bild dann in ACDSee öffnen, wird es so dargestellt, wie Sie es vorgesehen hatten.
    Bei RAW-Dateien werden die Änderungen in einer XMP-Datei gespeichert. Die bevorzugte Methode zum Austauschen von Einstellungen für RAW-Dateien sind XMP-Sidecar-Dateien."

    Getestet habe ich dies nicht.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von german_opa Beitrag anzeigen
      ... Entwicklungseinstellungen...
      Danke für die einzige Rückmeldung.

      Die .rpp Datei bzw. die XMP Dateien beinhalten die Entwicklungseinstellungen für eine Datei/Bild.

      Mit den Preset hat das leider nichts zu tun.

      Dennoch Danke.

      Ich nehme an das geht noch immer nicht, hätte ansonsten upgedated.
      Ist in Lightroom ein echt tolles Feature, das in ACDSee schon seit Jahren auf sich warten lässt.
      Schade.

      Kommentar


      • #4
        Was spricht für dich denn dagegen, die Einstellung dieses einen Bildes unter irgendeiner Bezeichnung als Preset zu speichern?

        Natürlich kann man da auch eine Programmfunktion drum herum bauen und es als neues Feature als Ultimate 11 verkaufen...
        Zuletzt geändert von losch; 27.09.2016, 11:52.

        Kommentar

        Lädt...
        X