Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jetzt noch 2019? und weitere Fragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jetzt noch 2019? und weitere Fragen

    Hallo, ich benutze Ultimate 2018.
    Jetzt kam ein Upgrade Angebot auf Ultimate 2019. Preis wäre ok.
    Lohnt sich jetzt noch die 2019er Version oder gleich die 2020er nehmen?
    Wann soll die 2020er erscheinen?
    Leider habe ich noch nichts gefunden, was die 2020er neues beinhalten soll.

    Frage zur 2019er.
    Kann ich nachdem Gesichtererkannt wurden danach suchen in Verbindung mit anderen Attributen?
    Z.B. "Andrea" ( in Gesichtsdatenbank ) und "Hamburg" ( Stichwort ) ?
    Kann ich Gesichtsdaten ( Name ) auch in Metadaten ( IPTC oder Acdsee ) einbetten?

    VG

  • #2
    Ob kaufen oder nicht, ist immer eine Preisfrage. Sobald die 2020er erscheint fällt der Preis der 2019 gewaltig - da kannst Du noch das eine Monat abwarten. Dann kannst Du auch besser entscheiden, ob die neuen Features der 2020 den Aufpreis von 100Euro Wert sind.
    Gesichtserkennung:
    Suchen funktioniert gut. Es entsteht im Katalog neue Gruppe "Menschen" in der alle geammelten Gesichtsnamen aufscheinen. Dort kannst Du dieses Filter mit Kategorien, Stichwörtern, Attributen etc. kombinieren.
    Wie praxisgerecht die Gesichtserkennung ist, wird höchst unterschiedlich beurteilt. In einem Plakat im Hintergrund oder in einem Menschengewühl können schon mal 20 Gesichter irrtümlich erkannt werden. Dafür werden Profile kaum erkannt. Hingegen ist die Portraiserkennung bekannter Personen sehr gut.
    Die erkannten Gesichter werden momentan nur in der Datenbank gespeichert und nicht eingebettet!
    Namenszuweisungen für Einbettung mache ich, in dem ich nach Menschen/Name filtere und den gefundenen Fotos eine Kategorie mit dem entsprechenden zuweise.

    Kommentar


    • #3
      Ich habe seinerzeit die sog. "upgrade insurance" gebucht (ich habe die englische Version) und werde darauf hingewiesen, dass die 2020er Ausgabe im Herbst 2020 (natürlich 2019!) erscheint. Es gibt noch keine Infos zu neuen oder verbesserten Features. ich würde aber jetzt kein Upgrade auf die 2019er Version mehr machen, auch wenn scdsee zur Zeit riesige Bemühungen anstellt mit fantastischen Rabatten die 2019er Version noch abzuverkaufen. Spätestens im Oktober erwarte ich die neue Version. Die Gesichtserkennung habe ich schnell wieder deaktiviert, bevor ich erste Erfahrungen damit machen konnte, denn sie hat meinen PC lahm gelegt: das Durchsuchen meiner Foto-Ordner (über 100.000 Fotos) war auch nach 24 Stunden noch nicht abgeschlossen bei einer CPU-Auslastung von 70-90%.
      Im übrigen halte ich Ultimate 2019 für ziemlich ausgereift und kann mir im Moment gar nicht vorstellen, welche Köder acdsee noch für ein upgrade auslegen könnte.
      Was mich immer schon stört, ist der lahme update Zyklus. Selbst ein freies Programm wie RawTherapee ist schneller beim Unterstützen der Raw files neuerer Kamera Modelle. Da sollte man vor einem upgrade schon genau nachschauen, ob die Kamera, die ich mir vielleicht nächsten Monat kaufen möchte, unterstützt wird. Wenn nicht, kann es sein, das man Monate warten muss, wenn nicht gar bis zum nächsten zahlungspflichtigen upgrade.
      Zuletzt geändert von pefunk; 26.08.2019, 17:15.

      Kommentar


      • #4
        Wünsche gibt es ja genung, aber zumeist wird nur sehr wenig bei einem upgrade umgesetzt. Und ob da gerade etwas für einen persönlich dabei ist, ist bei mir so eine 25% Chance. Aber ich will nicht jammern, denn die Stabilität und Bedienbarkeit wir auch immer besser, ohne extra aufgelistet zu werden. Und sollte etwas dabei sein (z.B. Digitizer), so werde ich bei der vergünstigten Vorabversion dabei sein. Bis dahin warten...

        Kommentar


        • #5
          Auf der englischen Webseite wird die (englische) Version 2020 heute vorgestellt und zum Vorverkauf freigegeben. https://www.acdsee.com/en/products/photo-studio-ultimate

          Die gegenüber den Vorversionen hinzukommenden features werden hier aufgelistet: https://www.acdsee.com/en/photo-stud...ct-comparison/

          Die deutsche Version erscheint erfahrungsgemäß ein paar Wochen später.

          Kommentar


          • #6
            Neue Features, wie ich sie verstehe:

            Der Schwerpunkt scheint bei der Kombination von identen Fotos mit unterschiedlichen Kameraeinstellungen zu liegen. Das macht meine Kamera bereits.

            "Can copy pixels from a source to a target area, then analyzes the target area and blends them with the Blended Clone tool". Ist das nicht der Kopierpinsel?

            "Can expand the canvas around layered content or create solid backgrounds". Erzeugt einen Rahmen mit bildähnlichem Inhalt, wenn ich das richtig verstehe. Das war bisher eine Schweinearbeit und wäre das einzige Feature, das mich interessiert.

            Kommentar

            Lädt...
            X