Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pro 10 startet extrem langsam

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Winfried
    antwortet
    P.S.: Windows 10 neuestes update, SSD-Festplatte (relativ neu, regelmäßig bereinigt)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Winfried
    antwortet
    Ähnliche Probleme auch bei der neulich installierten ACDSee Photo Studio Professinoal 2020: Lahmer Start des Programms, sehr lahmes Aufrufen des Ansichtsmodus aus dem Verwaltungsmodus heraus, dann lassen sich manche Bilder (v.a. raw) im Ansichtsmodus nicht löschen, sondern ich muss immer wieder in den Verwaltungsmodus zurück.
    Weiß jemand Abhilfe?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anne_2
    antwortet
    Hallo, schade, dass es so bei Euch nicht fuktioniert. Ich würde dennoch empfehlen, den Support zu kontaktieren, mir haben sie, wenn es auch etwas Geduld bedurfte, dann doch geholfen. Einen Versuch ist es ja vielleicht wert.
    Gruß Anne

    Einen Kommentar schreiben:


  • webaschtl
    antwortet
    Exakt der selbe Mist bei mir, unter der 2018-er Version, also der derzeit neuesten. Auch auf einem anderen Rechner installiert – dort tritt dieses sonderbare Phänomen, das ich von vielen früheren ACDSee-Versionen nicht kannte, hingegen nicht auf.

    Ärgern? Schön wäre es, wenn es bei mir hierbei nur bleiben würde... ;(

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jean-Marie
    antwortet
    Ich habe dasselbe Problem mit ADSEE 10 Pro. Ich habe das gemacht mit dem umbenennen in 100bak. Das hat gar nichts gebracht. Ich ärgere mich bei jedem ADSEE Start und denke mir eine andere Software zu beschaffen. Bei mir dauert es 2 Minuten !!!!
    Hat jemanden einen anderen Vorschlag ? Was machen die Softwarehersteller ??? Das ist ein echtes Problem !
    Viele Grüsse
    Jean-Marie

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anne_2
    antwortet
    Hallo,
    für alle mit diesem Problem habe ich nun eventuell eine Lösung, welche mir nach zähen Briefwechsel (Mailwechsel) mit dem ACDSEE Suport präsentiert wurde. Es hat bei mir geholfen, mein ACDSEE 10 Pro öffnet nun praktisch sofort, also nach 3 Sekunden. Schade nur, dass der Service so träge war, aber nun kann ich endlich damit arbeiten.

    Es könnte sich bei Ihrem Problem um einen fehlerhaften Registry Eintrag zu handeln.

    Schließen Sie ACDSEE
    Öffnen Sie das Start Menü
    Dann im Suchfeld 'Regedit' eingeben und auf Return drücken
    Das öffnet den Registry editor
    Doppelklicken sie auf HKEY_CURRENT_USER.
    Doppelklicken sie auf Software
    Doppelklicken sie auf ACD Systems
    Doppelklicken sie auf ACDSee Pro
    Sie sehen nun Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\ACD Systems\ACDSee Pro
    Rechtsklick auf den 100 Ordner und dann einmal in 100bak umbenennen.

    Schließen Sie den Editor, öffnen Sie ACDSee und testen ob ACDSee nun schneller startet.

    Falls es bei anderen auch funktioniert, dann schreibt es doch bitte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anne_2
    antwortet
    Hallo,
    habe nun auch von ACDSEE 7 Pro auf 10 Pro ein Upgrade durchgeführt und habe die selben Probleme mit dem Start des Programms. Ich habe Win 10 (Tablet) und einen anderen Rechner mit Win 7 Ultimate (Leistungsstarke Maschine i7 mit SSD) beide starten gleich lahm. Parallel läuft noch das 7er Programm, dieses startet in 3 Sekunden. Das 10er benötigt 32 Sekunden. Mit Win 10 hat dieses also scheinbar nichts zu tun.
    Gruß Anne

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lutschpuppe XXL
    antwortet
    Also bei mir startet ACDSee 10 Ultimate erst nach ca. 30 bis 50 sekunden

    Habe eine SSD drin habe auch schon mehrere Version ausprobiert von der Ultimate 10 aber bis ich auf die Bilder zugreifen kann dauert es einfach.

    nehme ich die Ultimate 9 ist das Prog sofort bereit sobald ich es starte

    Habe dann mal Ultimate 10 auf meinen Latopf installiert auch nicht schneller aber wiederum die 9 Ultimate sofort da.

    Verstehe das einfach nicht muss doch an der 10er Version liegen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hollo
    antwortet
    So, Erfolgsmeldung!
    Ich habe jetzt doch den PC zurückgesetzt und nach Neuinstallation läuft alles wie es soll. Danke an alle die mitgeholfen haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harald Bruckner
    antwortet
    Lies doch einmal die S.M.A.R.T Werte Deiner Festplatten aus. Die Lesefehler sind normalerweise bei Null. Das wäre ein Alarmsignal für einen Plattentausch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hollo
    antwortet
    Zitat von SCX Beitrag anzeigen
    Läuft was im Hintergrund? Der ACDSee Pro Commander, oder InTouch, oder was auch sonst sich ACDSee hat einfallen lassen?
    ​Ich habe sogar wie in einem englischsprachigen Forum gelesen InTouch2 und den Commander umbenannt, hat auch nichts genützt, Ich fürchte, es hat etwas mit meinem Windows zu tun, aber nur deswegen werde ich das System jetzt (noch) nicht neu aufsetzen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jebed!ah
    antwortet
    Bei mir null Probleme mit Win 10 und ACDSee 10 (Ultimate)

    Einen Kommentar schreiben:


  • SCX
    antwortet
    Läuft was im Hintergrund? Der ACDSee Pro Commander, oder InTouch, oder was auch sonst sich ACDSee hat einfallen lassen?

    Ich habe auch das Gefühl, daß sich ACDSee und Win10 noch nicht wirklich mögen. Zumindest glaube ich, etwas ähnliches aus den Beiträgen in den Foren herauszulesen. Aber warum funktioniert dann das ältere ACDSee besser als das neue?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hollo
    antwortet
    Hallo!

    ​Auch das mit der Datenbank habe ich schon versucht, ohne Verbesserung und nein das Programm läuft nicht im Netzwerk. Ich fürchte ich werde damit leben müssen, und wenn es schnell gehen soll, dann werde ich halt auf die V9 zugreifen. Vielleicht sollte ich Windows neu aufsetzen, aber das mag ich eigentlich auch nicht. Aber in jedem Fall vielen Dank für die bisherigen Vorschläge

    Einen Kommentar schreiben:


  • SCX
    antwortet
    Läuft das ganze über ein Netzwerk? Bei mir läuft ACDSee Pro10 auf einer virtuellen Maschine unter Win7 und da dauert es auch länger, aber das liegt am gemeinsamen Ordner der VM.

    Du könntest auch mal versuchen, eine neue Datenbank anzulegen und erst einmal nur ein paar wenige Bilder dort aufzunehmen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X