Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geoposition korrigieren unmöglich?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geoposition korrigieren unmöglich?!

    Die Geoposition zu korrigieren ist für mich die wichtigste Funktion.
    Funktioniert auch gut - außer, mehrere Fotos haben (fast) identische Positionen.
    Wie verschiebe ich den Marker für ein einzelnes Foto, wenn der Marker mehrere Fotos zu einem blauen oder roten Marker zusammenfasst?

    Ich hatte erwartet, dass ich nur den Marker für ein Foto verschiebe, wenn ich in der Minituransicht unter der Karte nur ein Foto auswähle - funktioniert aber nicht.

    ----------

    Und wie verschiebe ich einen blauen Marker? Egal wie weit ich reinzoome, er bleibt blau und unverschiebbar:-(

    Danke
    Holger

  • #2
    Wenn Geopositionen so wichtig sind, empfehle ich das kostenlose Programm Geosetter beta. Da kann man die Fotos einzeln anklicken und verschieben. Hat auch andere nützliche Geo Funktionen.
    Ansonsten geht es auch (sehr unelegant) indem man die Fotos einzeln in ein temporäres Verzeichnis verschiebt.

    Kommentar


    • #3
      D.h. ich habe hier ein Profiprogramm, was bei Korrigieren von GPS-Koordinaten versagt:-(
      Danke für den Tipp!

      Kommentar


      • #4
        Ja, das mit den Geotagging könnte in ACDSee eindeutig noch optimiert werden. Mich stört vor allem, wenn ein Geotag vorhanden ist, dass in der Karte nicht automatisch in den Bereich gezoomt wird bzw. der Kartenausschnitt verkleinert wird, wenn das Foto im Browser angeklickt wird.

        Hier könnten sich die Programmierer bei Picasa ne Scheibe abschneiden. Das Programm war/ist ein tolles Tool. Ich kann bis heute nicht begreifen, dass Google kein Interesse mehr an dieser Software hat. Ich hätte gerne Geld dafür ausgegeben, wenn sie Picasa weitergepflegt hätten.

        Kommentar


        • #5
          Wenn Du mehrere Fotos in der Karte durch anklicken auswählst, sind diese automatisch auch im Bildfenster ausgewählt (hi-ge-lightet). Wählst Du im Bildfester nur das (die) Fotos aus, die Du verschieben willst und schiebst sie auf einen beliebigen Ort auf der Karte, so bekommen sie die neuen Koordinaten ("Koordinaten zuordnen " nicht vergessen). Ich weiß nicht was da nicht funktionieren sollte?

          Kommentar


          • #6
            ...wobei ACDSee die Geotags von mehreren Bildern in gleicher Umgebung (z.B. 20 Fotos im Garten mit Geosetter an den jeweiligen Aufnahmepositionen gesetzt) zu einem Marker zusammenfasst. Auch wenn man bis zum geht nicht mehr reinzoomt. Die selben Bilder wieder in Geosetter oder ViewNX betrachtet, liegen die Marker wieder auf den ursprünglichen Positionen. Ich glaube dass beim Optimieren der Datenbank in den entsprechenden GPS Tabellen großzügig gerundet, und Positionen zusammengefasst werden, um die Datenbank kompakt zu halten. Zum Glück überschreibt AC die Geotags nicht einfach mit den Werten aus der Datenbank, das wäre der Supergau.
            Vielleicht kann mir ja hier einer mit meinem Problem helfen: seit geraumer Zeit bleibt meine Karte in Pro10 einfach weiß. Neuinstallation mit neuer Datenbank brachten keine Abhilfe. Ich verwende Firefox, in dem Google Maps auch ordentlich angezeigt wird. In jedem anderen Bildbetrachter mit Kartenfunktion werden die Geotags auch angezeigt, nur nicht in ACDSee Pro10. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?
            Auch den Browsercash zu löschen hilft nichts.

            Kommentar

            Lädt...
            X