Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

pdf unterstützung mit ACDPRO10 eingestellt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pdf unterstützung mit ACDPRO10 eingestellt

    kümmert das jemanden? Mich schon.
    Was könnte der Grund sein?
    Damalige Einstellung MPG/MPEG-Video-Unterstützung hatte evtl. mit Lizenzkosten zu tun, wobei ich gerne die 2 Euro mehr zahlen würde, die pro Lizenz anfallen.
    Was ist das für eine Strategie.

  • #2
    Um ehrlich zu sein; mir erschließt sich nicht, warum man PDFs in eine Bildverwaltung integrieren sollte/müsste.

    Kommentar


    • #3
      Ich habe Bilder von einem Zoobesuch. Im selben Ordner ist das PDF mit dem Lageplan, den man sich von der Homepage des Zoos herunterladen kann. Es gibt sicher noch einige andere Anwendungen. Das finde ich z. B. an Lightroom so schrecklich, daß mir Adobe vorschreibt, was ich damit verwalten kann und was nicht. Ich würde mir wünschen, daß ACDSee möglichst alles verwalten kann.

      Was fehlt denn gegenüber früher? Ich kann ein PDF z. B. mit Kategorien versehen.

      Kommentar


      • #4
        Man muß vielleicht mal über den Horizont Bildverwaltung hinausdenken, wenn auch nur gering.
        Wenn man, neben Bildern, mit pdfs arbeiten muß, ist es nützlich, den pdf-Inhalt (1. Seite) schon in der Miniaturansicht zu erkennen, nur darum geht es mir, zum Anzeigen/Bearbeiten nehme ich dann Acrobat.

        Kommentar


        • #5
          Na ja, aber es ist nun mal eine Bildverwaltung. Bitte nicht falsch verstehen, aber mir erschließt sich das nach wie vor nicht. Der nächste möchte OCR-Scan und Wiedervorlagen in ACDSee abgebildet haben...

          Aber schau doch mal hier:
          http://praxistipps.chip.de/windows-e...tivieren_29743

          Könnte aber sein, dass dafür der Foxit-Reader installiert sein muss, Adobe hat beim Reader angeblich rumgeschraubt.

          Kommentar


          • #6
            Lizenzgründe für die Entfernung der pdf Unterstützung kann ich mir nur schwer vorstellen. Die meisten Verkäufe sind Updates. Hier wurde die Lizenz bereits erworben.
            Ich glaube eher, dass man die Verwaltung der Upgrades (tests, evidenzhaltung...) verbilligen wollte. Jedenfalls ist für mich ein kostenpflichtiges Upgrade, bei dem ich genau so viel verliere, wie ich gewinne, sinnlos.
            Analog wurde auch die Unterstützung der Kodak Foto-CD trotz Freigabe der Linzenz eingestellt. Wenn ich das brauche, muss ich ACDSee 3 anwerfen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von blanko Beitrag anzeigen
              kümmert das jemanden? Mich schon.
              Was könnte der Grund sein?
              Damalige Einstellung MPG/MPEG-Video-Unterstützung hatte evtl. mit Lizenzkosten zu tun, wobei ich gerne die 2 Euro mehr zahlen würde, die pro Lizenz anfallen.
              Was ist das für eine Strategie.
              Lizenzgründe für die Entfernung der pdf Unterstützung kann ich mir nur schwer vorstellen. Die meisten Verkäufe sind Updates. Hier wurde die Lizenz bereits erworben.
              Ich glaube eher, dass man die Verwaltung der Upgrades (tests, evidenzhaltung...) verbilligen wollte. Jedenfalls ist für mich ein kostenpflichtiges Upgrade, bei dem ich genau so viel verliere, wie ich gewinne, sinnlos.
              Analog wurde auch die Unterstützung der Kodak Foto-CD trotz Freigabe der Linzenz eingestellt. Wenn ich das brauche, muss ich ACDSee 3 anwerfen.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von blanko Beitrag anzeigen
                kümmert das jemanden? Mich schon.
                Was könnte der Grund sein?
                Damalige Einstellung MPG/MPEG-Video-Unterstützung hatte evtl. mit Lizenzkosten zu tun, wobei ich gerne die 2 Euro mehr zahlen würde, die pro Lizenz anfallen.
                Was ist das für eine Strategie.
                Lizenzgründe für die Entfernung der pdf Unterstützung kann ich mir nur schwer vorstellen. Die meisten Verkäufe sind Updates. Hier wurde die Lizenz bereits erworben.
                Ich glaube eher, dass man die Verwaltung der Upgrades (tests, evidenzhaltung...) verbilligen wollte. Jedenfalls ist für mich ein kostenpflichtiges Upgrade, bei dem ich genau so viel verliere, wie ich gewinne, sinnlos.
                Analog wurde auch die Unterstützung der Kodak Foto-CD trotz Freigabe der Linzenz eingestellt. Wenn ich das brauche, muss ich ACDSee 3 anwerfen.

                Kommentar


                • #9
                  Habe ACDSee auch schon lange in Benutzung. Die Einstellung der pdf-Unterstützung verstehe ich nicht. Ich habe Fotos von vielen Gebäuden gespeichert und dazu alle Unterlagen, Pläne und Rechnungen als pdf abgelegt. Ebenso viele Vorträge mit Fotos, Texten, Karten und Zeichnungen. War mit pdf-Anzeige alles gleich ohne zu öffnen aufzufinden. Werde mich wohl nach einer anderen Lösung umsehen müssen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X