Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ACDSee Pro 9: Feste Breite der Stichwortfenster

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ACDSee Pro 9: Feste Breite der Stichwortfenster

    Hallo,

    ich habe seit gestern ACDSee Pro 9 als Testversion laufen, bisher nutze ich produktiv ACDSee Pro 8 und das wird wohl auch so bleiben.

    Die bei ACDSee Pro 8 noch sich automatisch bis an den unteren Bildschirmrand verlängernde Stichwortlist (ist bei mir sehr lang) scheint bei Pro 9 jetzt eine feste Höhe bekommen zu haben.

    Das hat bei großen Datenbanken fatale Folgen.

    a) ist das Anzeigefester für den Stichwortbaum arg geschrumpft

    b) bei mehreren markierten, bereits verstichworteten, Bildern werden in der oben im Fenster zu sehenenden Stichwortliste alle Stichworte aufgelistet - die Liste kann lang, sehr lang werden, wenn bei detaillierten Stichwörtern viele verschiedene Stichwörte angewendet werden. So lang, dass die eigentliche Stichwortliste aus dem jetzt festen Fensterbereich verschwindet - die Markierungen mittels Häkchen können dann nicht mehr bearbeitet werden!!

    Bei der Pflege greößerer Datenbanken ist das ein Ding der Unmöglichkeit. Das Problem konnte zwar bei ACDSee Pro 8 auch schon auftreten, aber war nicht so relevant, weil das Stichwortfenster unter Eigenschaften bis an den unteren Bildschirmrand wachsen konnte. Das geht jetzt nicht mehr.

    So werde ich bei der alten Version bleiben müssen, da sich mir in der Datenbankfunktion eh kaum neue Funktionen auftun.

    Schade.

    Gruß
    Jan

    Anbei ein Screenshot des Problems (markiert 73 Fotos).
    http://fs5.directupload.net/images/151104/cwi6zrfe.jpg
    Zuletzt geändert von Akkulok; 04.11.2015, 16:24.

  • #2
    Das scheint außer dir und mir niemanden zu jucken.

    Kommentar


    • #3
      Wenn ich mich recht erinnere, ist ACDSee auch als Fotodatenbank kreiert worden. Scheint aber inzwischen nur noch Nebenprodukt zu sein, wenn sowas passiert.

      In jedem ausgewachsenen Programm kann man den Trennbalken per Maus verschieben, geht ja mit manchen Fenstern auch in ACDSee. Das Prinzip ist also bekannt. Kannst Du im englischen Forum ja vielleicht einen Link setzen, bin in Sachen englisch nicht so bewandert. :-/

      Danke & Gruß
      Jan

      Kommentar


      • #4
        Hallo,
        mich juckt das auch sehr! Bei Ultimate 9 ist es nämlich dasselbe mit dem Fenster.

        Ich habe mir nach mehreren Fehlversuchen nun endlich die Ultimate 9-Testversion installiert bekommen, auch mit der Datenbank hat es dann mal geklappt.Nun probiere ich erst mal einiges aus.
        Durch die vielen frustrierenden Fehlversuche ist allerdings mein Testzeitraum leider arg geschrumpft...

        Mir ist das mit den festen Fensterbereichen auch sofort aufgefallen. Da ich Unmengen Kategorien und Unterkategorien vergeben habe, finde ich es ebenfalls ein Unding, nun mit so einem kleinen "Sichtfenster" arbeiten zu müssen. Lässt sich das denn tatsächlich nicht einstellen? Wenn ich das Fenster schwebend habe, ist es immerhin etwas größer.
        Ansonsten werde ich schwer überlegen, auf Ultimate 9 upzugraden, habe derzeit Ultimate 8.

        Außerdem fällt mir auf, dass ich keine Kategorien anklicken kann, also neue Fotos nicht kategorisieren kann. Liegt das evtl. an der Testversion? (gehört jetzt nicht unbedingt hier hin...)

        Gruß
        lillilu
        Zuletzt geändert von lillilu; 29.11.2015, 12:53.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von lillilu Beitrag anzeigen
          ...Durch die vielen frustrierenden Fehlversuche ist allerdings mein Testzeitraum leider arg geschrumpft...
          Einfach deinstallieren und neu installieren. Die DB und die Einstallungen bleiben dabei erhalten.

          Mir ist das mit den festen Fensterbereichen auch sofort aufgefallen.
          Vllt nur ein Déjà-vu, aber ich meine mich zu erinnern, dass wir so etwas vor Jahren schon einmal hatten. Damals war es nach einem Zwischenupdate gefixt.

          Außerdem fällt mir auf, dass ich keine Kategorien anklicken kann, also neue Fotos nicht kategorisieren kann.
          Was meinst du damit? Kommst du mit dem Cursor nicht ran, oder sind sie leer, oder ... Mach dafür ggf. einen neuen Thread auf.

          Liegt das evtl. an der Testversion?
          Nein, die 'Testversion' ist nur zeitlich begrenzt, nicht in der Funktion eingeschränkt.

          Kommentar


          • #6
            Hallo Emil,
            danke schön für deine Antwort. Dass ich keine Haken setzen kann in die Kästchen vor den Kategorien, ist leider immer noch so, mit dem Cursor komme ich hin, aber es tut sich nichts, wenn ich reinklicke.
            Dann muss ich mal gucken, wo ein Thread zu diesem Thema rein passt.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Emil Beitrag anzeigen
              Das scheint außer dir und mir niemanden zu jucken.
              Doch, mich juckt das auch - gerade auf Pro9 upgegradet und geschockt. So nicht benutzbar für jemanden, der mit Keywords arbeitet. Mal schauen, was der Support auf meine Anfrage antwortet.

              Kommentar

              Lädt...
              X